NILA

In Anbetracht der Tatsache, dass nach Konsultation der Website www.exonsteel.com (im Folgenden die "Website") Daten, die durch die EU-Verordnung Nr. 2016/679 (oder die "Allgemeine Datenschutzverordnung" - "GDPR") als "personenbezogen" qualifiziert sind, d.h. sich auf identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen beziehen, verarbeitet werden können, informiert die Exonsteel S.r.l. hiermit die Benutzer-Besucher, auch gemäß Art. 13 der oben genannten Verordnung, über die Politik zum Schutz personenbezogener Daten und unterstreicht ihr Engagement und ihre Aufmerksamkeit in Bezug auf den Schutz der Privatsphäre der Interessenten.

In Bezug auf eine solche Verarbeitung personenbezogener Daten machen wir die folgenden Angaben.

Name des Inhabers der DatenverarbeitungExonsteel S.r.l.
Kontaktdaten des Inhabers der Datenverarbeitung:Adresse Viale dell'Industria 32 San Martino Buon Albergo (VR)
E-Mail-Adresse info@exonsteel.com
Telefon +39 348 268 5007
Vertreter des Inhabers und Kontaktdaten:Nicht vorhanden, da nicht anwendbar
DPO und Kontaktdaten:Nicht vorhanden


Exonsteel S.r.l. verpflichtet sich zum Schutz der Privatsphäre der Benutzer. Insbesondere schützt der Inhaber der Datenverarbeitung die verarbeiteten personenbezogenen Daten durch angemessene Sicherheitsverfahren, um folgende Risiken zu minimieren:

  • Missbrauch oder Offenlegung von Daten;

  • unbefugte Änderung von Daten;

  • versehentlicher Verlust oder Zerstörung von Daten oder verursacht durch eine rechtswidrige Handlung;

  • unbefugter Zugriff auf Daten.


Die Navigation innerhalb der Website ist kostenlos und erfordert keine Registrierung, mit Ausnahme einiger Bereiche, in denen der Benutzer freiwillig und ausdrücklich eine Reihe von Daten angeben kann, die ihn betreffen, um mit uns Kontakt aufzunehmen, Anfragen zu senden oder den Newsletter zu abonnieren. Wenn der Besucher daher beabsichtigt, seine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, wird er gemäß Art. 13 des GDPR ausdrücklich mit einem Hinweis (als Beispiel) über die Zwecke und die Art und Weise der Nutzung der Daten durch Exonsteel S.r.l. sowie über das Recht informiert, jederzeit die Löschung oder Aktualisierung der Daten zu verlangen.

In den Fällen, in denen dies gesetzlich vorgeschrieben ist, ist auch die vorherige Zustimmung des Benutzer-Besuchers zur Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich.

Diese "Datenschutzerklärung" enthält allgemeine Informationen über die Mechanismen zur Erhebung und Verarbeitung der von der Website übernommenen Daten, wobei sie sich sowohl auf die Verarbeitung der Daten der Benutzer, die sie konsultieren, als auch auf Daten bezieht, die von denselben freiwillig übermittelt werden können.

Mit der Fortsetzung der Navigation und mit der Übernahme der in den verschiedenen Teilen der Website enthaltenen Serviceangebote (Abonnement unseres Newsletters, Ausfüllen von Formularen zur Informationsanforderung, usw.) werden diese allgemeinen Informationen über die Verarbeitungen erworben, denen der Benutzer ausdrücklich zustimmt.

VERARBEITETE DATEN
Wenn der Besucher auf diese Website zugreift, akzeptiert er, dass Exonsteel S.r.l. einige seiner personenbezogenen Daten erfasst. Diese Seite soll Sie darüber informieren, welche Informationen wir erheben, warum und wie wir sie verwenden. Exonsteel S.r.l. erfasst und verarbeitet über die Website personenbezogene Daten, die direkt vom Benutzer angegeben oder automatisch erhoben werden können.

Freiwillig vom Benutzer zur Verfügung gestellte Daten
Dieser Fall tritt ein, wenn der Benutzer Informationen und/oder Kontakt mit Exonsteel S.r.l. anfordert, für deren Erfüllung es für den Inhaber der Datenverarbeitung unerlässlich ist, bestimmte Daten über den Benutzer zu erfassen. Es handelt sich insbesondere um "übliche" personenbezogene Daten wie Name und Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, bei "privaten" natürlichen Personen, Name und Vorname oder Name der Gesellschaft, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Adresse des Firmensitzes, Name des Ansprechpartners der Gesellschaft, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, bei Fachleuten und/oder Unternehmen.

Spezifische zusammenfassende Informationen werden auch in den Abschnitten der Website bereitgestellt oder angezeigt, die für bestimmte Dienste auf Anfrage und gegebenenfalls mit Zustimmung der betroffenen Person (z.B. zur Anmeldung zum Newsletter) vorbereitet wurden.

Die mögliche Erfassung personenbezogener Daten Dritter, z.B. von Familienangehörigen oder Freunden des Benutzers, verpflichtet diesen, diese angemessen und präventiv über die in dieser Informationsschrift beschriebenen Verarbeitungsmethoden zu informieren und ihre Zustimmung einzuholen.

Minderjährigen ist es nicht gestattet, Exonsteel S.r.l. personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen oder E-Mails an das Unternehmen zu senden. In jedem Fall übernimmt Exonsteel S.r.l. keine Verantwortung für falsche Angaben der Benutzer. Sollte Exonsteel S.r.l. das Vorhandensein falscher Aussagen feststellen, wird sie die Löschung der erfassten personenbezogenen Daten unverzüglich veranlassen.

Navigationsdaten
Was die automatisch erfassten Daten betrifft, so geschieht dies gleichzeitig und durch die Nutzung von Diensten durch die Benutzer. Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen erfolgt.

Hierbei handelt es sich um "Navigationsdaten", Informationen, die nicht erhoben werden, um mit identifizierten Personen in Verbindung gebracht zu werden, sondern aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen könnten. Zu dieser Datenkategorie gehören beispielsweise IP-Adressen oder Domänennamen von PCs oder anderen Tools, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, URI-Adressen ("Uniform Resource Identifier") von angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, das Verfahren zum Übermitteln der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers angibt.

Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren einwandfreie Funktion zu überprüfen und werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht.

Cookies
Weitere Daten werden mit Hilfe von "Cookies" oder ähnlichen Technologien erhoben.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webseiten-Server auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu senden. Cookies sind dem Benutzer eindeutig zugeordnet und können nur vom Webserver der Domäne gelesen werden, die sie gesendet hat. Zu diesem Zweck werden auf der Website keine personenbezogenen Daten von Benutzern erhoben. Es werden keine Cookies zur Übermittlung von Informationen persönlicher Natur verwendet und es werden auch keine so genannten „persistenten“ Cookies jeglicher Art verwendet, d.h. Systeme zur Verfolgung von Benutzern. Auf dieser Website werden auch keine so genannten „Session“-Cookies verwendet (die nicht dauerhaft auf dem PC des Benutzers gespeichert sind und beim Schließen des Browsers verschwinden).

Ausführlichere Informationen finden Sie im Abschnitt "Richtlinien für Cookies". “Cookie Policy”.

ZWECKE DER VERARBEITUNG UND BEREICHE DER DATENMITTEILUNG
Abgesehen von den für Navigationsdaten und "technische" Cookies festgelegten Daten steht es dem Benutzer frei, seine personenbezogenen Daten durch spezielle Formulare oder Vordrucke auf der Website zur Verfügung zu stellen, um den Versand von Newslettern, Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen zu verlangen, und ganz allgemein für die in den relevanten und spezifischen Informationen genannten Zwecke.


Die Verarbeitung der erhaltenen personenbezogenen Daten durch Exonsteel S.r.l., in jedem Fall "gewöhnlicher" Art, kann je nach Fall darauf abzielen, im Allgemeinen die vom Benutzer zum Zeitpunkt des ersten Kontakts angeforderten Informationen zu übermitteln, vorbehaltlich seiner ausdrücklichen Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten.

Wenn bereits ein Vertragsverhältnis mit dem Benutzer besteht und sich die Informationsanfrage auf die Erfüllung bestehender Verträge bezieht oder damit zusammenhängt, verarbeitet Exonsteel S.r.l. die zur Erfüllung dieser Anfrage erhobenen personenbezogenen Daten, ohne dass eine Zustimmung des Benutzers erforderlich ist.

Exonsteel S.r.l. erhebt oder entnimmt keine persönlichen Daten oder Informationen, die von der Website erhalten wurden, um Marketing- oder Profilerstellungstätigkeiten gegenüber Benutzern ohne vorherige Anfrage ihrer ausdrücklichen und speziellen Zustimmung, noch bietet sie sich an, E-Mails im Namen Dritter zu versenden.

Darüber hinaus informiert der Inhaber der Datenverarbeitung, dass in jedem Fall keine Profilerstellung bei seinen Kunden durchgeführt wird und zu diesem Zweck auch keine automatisierten Entscheidungsverfahren eingesetzt werden.

Die erfassten personenbezogenen Daten werden hauptsächlich von den von Exonsteel S.r.l. benannten Mitarbeitern verarbeitet, können aber auch an Dritte weitergegeben werden, die befugt sind, auch nur teilweise Tätigkeiten im Zusammenhang mit den angeforderten Dienstleistungen auszuführen, einschließlich:

  • Unternehmen, die Funktionen ausüben, die eng mit dem technischen Betrieb des Dienstes verbunden und wesentlich sind, wie z.B. Lieferanten, die "Server Housing" und "Web Hosting"-Dienstleistungen anbieten;
  • Verwaltungs- und Justizbehörden und Behörden kraft ihrer gesetzlichen Verpflichtungen.


Alle an der Verarbeitung beteiligten Dritten, für die Exonsteel S.r.l. von Zeit zu Zeit die Bedingungen für die Benennung als "Verantwortlicher der Datenverarbeitung" abwägt, garantieren und übernehmen die Verantwortung für die Sicherheit der personenbezogenen Daten des Benutzers gemäß den vom GDPR vorgegebenen Regeln.

FREIWILLIGKEIT DER DATENBEREITSTELLUNG UND DER ZUSTIMMUNG ZUR VERARBEITUNG
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten des Benutzers auf der Website ist gesetzlich nicht zwingend vorgeschrieben, aber für Exonsteel S.r.l. unerlässlich, um den Anforderungen des Benutzers gerecht zu werden. In den Fällen, in denen die GDPR dies erfordert, ist eine freiwillige, ausdrückliche und vorherige Zustimmung des Benutzers zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erforderlich.

Jede Weigerung des Benutzers, seine Daten zu übermitteln oder deren Verarbeitung zu genehmigen, hat daher keine Konsequenzen, außer der Unfähigkeit, die Informationen zu übermitteln oder die angeforderten Aktivitäten durchzuführen.

METHODEN UND DAUER DER DATENVERARBEITUNG
Die personenbezogenen Daten des Benutzers werden von Exonsteel S.r.l., dem Inhaber der Datenverarbeitung, hauptsächlich per Computer aber auch in Papierform zur Erfüllung der oben genannten Verpflichtungen und Zwecke verarbeitet.

Personenbezogene Daten, die durch die Nutzung der Website und ihrer verschiedenen Funktionen, die auf Wunsch des Benutzers aktiviert werden, erhoben werden, werden im automatisierten Informationssystem des Unternehmens unter Anwendung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen gemäß Artikel 32 des GDPR gespeichert und verarbeitet, um das Risiko der Zerstörung, des Verlusts, des unbefugten Zugriffs oder der Verarbeitung nicht in Übereinstimmung mit den Zwecken der Erhebung zu minimieren.

Die vom Benutzer bei der Anforderung der ersten Kontaktaufnahme angegebenen Daten (E-Mail, Telefon usw.) werden für den zur Erfüllung der Anfrage der betroffenen Person unbedingt erforderlichen Zeitraum, in jedem Fall aber bis zu 10 Tage nach ihrer Absendung gespeichert.

Im Falle von Benutzerdaten, die sich bereits im Besitz von Exonsteel S.r.l. befinden, werden diese Daten aufgrund der bestehenden Vertragsbeziehungen für die zur Erbringung der gegenseitigen Dienstleistungen erforderliche Zeit und anschließend innerhalb der durch die geltende Steuergesetzgebung und das Bürgerliche Gesetzbuch vorgeschriebenen Steuer- und Zivilverjährungsfristen für die Dokumente und Handlungen des Unternehmers aufbewahrt.

LINKS ZU WEBSITES DRITTER
Die in dieser "Datenschutzerklärung" enthaltenen Informationen beziehen sich nicht auf andere Websites, Produkte oder Dienstleistungen, die nicht direkt von Exonsteel S.r.l., online oder offline, bereitgestellt werden, noch auf andere Websites, die vom Benutzer durch Links und/oder Aktivitäten Dritter konsultiert werden können.

Exonsteel S.r.l. kann nicht für personenbezogene Daten verantwortlich gemacht werden, die von Benutzern an Dritte oder an mit dieser Website verknüpfte Websites weitergegeben werden.

RECHTE DER INTERESSENTEN
Den Personen, auf die sich die verarbeiteten personenbezogenen Daten beziehen, d.h. "Interessenten" sind, werden alle in den Artikeln 15, 16, 17, 18 des GDPR genannten Rechte garantiert.

Interessenten können Folgendes jederzeit tun:

  • Zugang zu personenbezogenen Daten und allen Informationen über die Zwecke und Methoden der Verarbeitung erhalten;


  • die Aktualisierung, Berichtigung, Integration, Löschung, Einschränkung oder Sperrung der Behandlung unter den vom GDPR vorgegebenen Bedingungen sowie die Umwandlung in anonyme Form verlangen; die Löschung der Daten erfolgt innerhalb der vorgesehenen technischen Frist und gemäß der oben genannten Aufbewahrungsfrist;


  • aus legitimen Gründen der Verarbeitung von Daten, auch wenn sie für die Zwecke der Erhebung relevant sind, und der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der kommerziellen Information oder des Versands von Werbematerial oder der kommerziellen Kommunikation ganz oder teilweise zu widersprechen; jeder Benutzer ist auch berechtigt, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund einer vor dem Widerruf erteilten Einwilligung;


  • seine personenbezogenen Daten, die wissentlich und aktiv oder durch die Nutzung des Dienstes bereitgestellt werden, in einem strukturierten Format, das häufig verwendet und von einem automatischen Gerät gelesen werden kann, zu empfangen und sie ungehindert an einen anderen Inhaber der Datenverarbeitung zu übermitteln;


  • eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde einreichen.


Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, müssen die Interessenten eine spezifische Anfrage an die E-Mail-Adresse info@exonsteel.com. richten.

Exonsteel s.r.l. C.F.-P.IVA 04601970231 | Capitale sociale 40.000€ interamente versati